Indischer Maulbeerbaum

Noni
Indischer Maulbeerbaum - der Noni-Baum

Der Nonisaft wird aus der Nonifrucht des indischen Maulbeerbaums (Morinda Citrifolia) gewonnen und wird von den Eingeborenen als Königin der Pflanzen verehrt.

 

Es wird angenommen, dass der Maulbeerbaum ursprünglich aus Australien (Queensland) stammt und sich dann von dort über den Indischen Ozean und schliesslich die polynesische Inselwelt verbreitet haben soll. Heute trifft man den Maulbeerbaum auch im afrikanischen Raum und Süd- und Zentralamerika an. 

 

Für unseren GoodNoni-Fruchtsaft verwenden wir die Noni-Früchte der Fidschi-Inseln. Dort wachsen die Indischen Maulbeerbäume wild und ohne Zuchthilfen, Dünger und Spritzmittel, damit daraus der naturreine, biologische Nonisaft hergestellt werden kann.